# POWERTAP PEDALS "P1" – LEADING ACCURACY IN MEASUREMENT // www.powertap.com

Obsession.

Wattgesteuerte Trainingseinheiten mit professionellen Leistungsmessgeräten in den Pedalen sowie ein entsprechend synchronisierter Radcomputer sind inzwischen aus meinem Trainingsalltag nicht mehr wegzudenken. Die daraus gewonnen Informationen und Auswertungen sind für mich wesentliche Parameter bei der Trainingssteuerung, machen es effektiver und liefern mir dadurch aber auch im Rennen mehr Power, da ich jederzeit eine Kontrolle über meine Leistung habe. In Verbindung mit professionellem Bikefitting kann man dann noch zusätzlich weitere Rahmenbedingungen wie eine flachere Sitzposition, Aerolaufräder oder ein windschnittiger Rahmen verändern, die sich ebenfalls positiv auf die Wattwerte auswirken.

BIKEFITTING

MILLIMETER FÜR KILOMETER

Am Ende geht es manchmal nur um Millimeter, die eine andere Sitzposition und damit infolge einer direkteren Kraftübertragung weitere Kilometer auf dem Rad ermöglichen. Neben den klassischen Einstellungen wie Sattelhöhe, Lenkerhöhe und Sitzlänge liegt das Augenmerk beim professionellen Bikefitting auch auf der orthopädischen Ausrichtung der Position auf Rad. Die Beckenstellung, gleichmäßige Druckbelastung auf dem Pedal und die richtige Stellung des ISG auf dem Sattel sind dabei die wesentlichen Faktoren. Eine Analyse der Beweglichkeit von Gelenken, das Trittverhalten beim Pedalieren sowie mögliche Beinlängendifferenzen und Muskelverkürzungen gehören ebenso zu den Stellschrauben für die optimale Sitzposition.
____

 

 

# BIKE: SIMPLON "MR. T2" – BIKE COMPUTER: SIGMA "ROX GPS 11.0" // www.simplonbikes.com www.sigmasport.com

# SHOES: PEARL IZUMI "TRI FLY PRO V3" – HELMET: SMITH // www.pearlizumi.com www.smithoptics.com

EASY GOING!

Das "P1" von Powertap ist in punkto Montage und Handhabung kompromisslos einfach: Weder muss Du bestimmte Anzugsdrehmomente für die Pedalachse ­genau einhalten noch deren Lage kontrollieren. Nach einer Minute Fahrt ist das Pedal automatisch justiert und sendet korrekte Daten. So einfach geht das! Das Powertap-P1-Powermeter beherrscht neben dem ANT+ Standard auch Bluetooth Smart und kann mit einer Vielzahl von Radcomputern und Smartphones kommunizieren. Dazu kann es Deine Trittfrequenz analysieren, um herauszufinden, wo Defizite herrschen und Deine Tritteffizienz zu verbessern. Die Leistungsfähigkeit kommt von einem innovativen „Mulitpole Ring“ Sensor, der die Krafteinwirkung jeden Tritts misst. Zudem wird die Leistung für die Beine getrennt am rechten und linken Pedal gemessen, wodurch eine Rechts-Links-Balance ausgegeben werden kann.
____